Liefer & Versandbedingungen

Versandkosten:

Versandkosten innerhalb der Schweiz gemäss schweizerischen Post oder DHL:
Die Versandkosten werden automatisch berechnet.
inkl. MWST
• bis zu einem Gewicht von 2 kg  B-Post  CHF 7.00, Eingeschrieben plus CHF 2.00
• ab einem Gewicht von 2,1 kg  bis 29 kg versenden wir mit DHL innerhalb 1-2 Tagen Fr. 9.00  (inkl. MWST)

Einkauf ab CHF 150.00 Versand Gratis

Der Shop berechnet nicht in jedem Fall die richtigen Versandkosten, wir erlauben uns, die Portokosten im Nachhinein zu berichtigen.

 

Versandart:

Wir versenden die Artikel mit der Post oder DHL

 

Palettenversand:

Je nach Lieferort und Paletten Zusammensetzung wird dem Kunden vor Bezahlung eine Offerte erstellt und mitgeteilt.

Die Zustellung wird eine Schweizer Spedition damit beauftragt.

Abholung im Lager:

nach Rücksprache möglich

  • Telefon

  • SMS

  • WhatsApp

  • E-mail

 


Lieferzeit:
Wir werden Ihre Bestellung nach Eingang schnellstmöglich bearbeiten. Sofern wir die von Ihnen bestellten Artikel auf Lager haben, werden wir diese sofort nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto (bei Vorauskasse) bzw. nach Bestelleingang (Stammkunden) an Sie verschickt. Falls wir einzelne der bestellten Artikel nicht auf Lager haben, teilen wir Ihnen die Lieferzeit in einer separaten E-Mail mit, sollte es zu Lieferverzögerungen seitens Hersteller kommen.

Zahlungsmöglichkeiten:

 

  • Banküberweisung

  • TWINT

  • Kreditkarten über SumUp (Visa, Mastercard, American Express & Diners)

  • V PAY

Bei Zahlungen am Postschalter sind die Postgebühren zu berechnen:

 

bis CHF      100: plus CHF 2.40

bis CHF    1000: plus CHF 3.10

bis CHF 10'000: plus CHF 4.75


Stammkunden erhalten eine Rechnung. (Nach 5 Bestellungen)

 

Barzahlung bei Abholung möglich nach Absprache (EC, TWINT, Kreditkarten).

Zahlung auf Rechnung für Stammkunden:
Grundsätzlich haftet der Kunde für die termingerechte Begleichung der gestellten Forderung. Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage. Abweichungen von der gesetzten Zahlungsfrist sind nur nach Absprache mit roesslifuetter.ch gültig. Ungerechtfertigte Abzüge werden nachbelastet oder rechtlich eingefordert. Bei Nichteinhalten der Zahlungsfrist, folgt die 1. Mahnung mit 10 Tagen Zahlungsfrist. Wird diese Frist nicht eingehalten, erfolgt die zweite Mahnung mit einer letzten Zahlungsfrist von 10 Tagen. roesslifuetter.ch erlaubt sich für die Umtriebe eine Bearbeitungsgebühr von Fr 25.- hinzuzuschlagen. Wird diese Frist nicht eingehalten, wird nach Ablauf der 2. Mahnung die Betreibung mit 5 % Zins ab Rechnungsdatum und allen weiteren Spesen und Unkosten für den Rechtsweg eingeleitet.
Bei Zahlungen am Postschalter gelten die zusätzlichen Gebühren (siehe Zahlungsmöglichkeiten)

roesslifuetter.ch behält sich vor, säumige Stammkunden wieder auf den Status Vorauskasse zurückzustellen.
 

Eine Bestellung erfolgt erst bei Eingang der Vorauszahlung (ausgenommen Stammkunden)

 

 

Falls Ihr Paket oder die Ware beschädigt ist, erstellen Sie Fotos und kontaktieren Sie uns umgehend.

Gehen Sie mit dem gesamten Paket innert 8 Tagen zu Ihrer Poststelle und zeigen Sie den Schaden. Nehmen Sie alles mit, die Umverpackung, den Inhalt und die Rechnung, resp. den Lieferschein. Die Post vergütet den Schaden.

 

DHL

sofort bei Sendungseingang dies vor der Unterschrift vermerken. Schäden können auch per Mail geltend gemacht werden. Unbedingt sofort Fotos erstellen und roesslifuetter.ch kontaktieren.

Für Transportschäden übernimmt roesslifuetter.ch keine Haftung.

Wir stehen aber gerne für Fragen oder Hilfe zu Verfügung.